Team Grauholz vs C.F. Espana

Ergebnisse

Club1. Hälfte2. HälfteTore
Team Grauholz101
C.F. Espana224

Zusammenfassung

Gegenüber dem schwachen Auftritt in Wileroltigen sah man heute eine stark verbesserte Leistung die trotz negativem Resultat Hoffnung macht. Espana entpuppte sich als erwartet schwerer Gegner der diesen Sieg sicher nicht gestohlen hat. In der ersten Viertelstunde waren die Spanier die klar tonangebende Mannschaft. Das juinge Heimteam hatte Mühe mit der Wucht der Angriffe. Das 0:1 in der 9. Minute war folgerichtig, aber ärgerlich, weil Frederico zu wenig energisch in den Zweikampf stieg. Der Stürmer überlobte dann Güney, der in dieser Situation zu weit vorne stand.

Nach 17 Minuten dann ein grober Fehler des ansonsten guten Schiedsrichter, der ein Foul fälschlicherweise in den Strafraum verlegte, obwohl der Regelverstoss klar ausserhalb stattfand. Güney ahnte die Ecke, war aber gegen den platzierten Schuss machtlos. Nun erwachte auch das Heimteam und vor allem die Einwechslung von Toni brachte viel neuen Schwung, dank seinen präzisen Schnittstellenpässen. Fünf Minuten vor der Pause wurde das TGH mit dem Anschlusstreffer belohnt. Toni liess nach feinem Durchspiel dem starken gegnerischen Torwart keine Chance.

In der zweiten Halbzeit spielte das Heimteam stark auf, während sich die Gäste auf das Kontern beschränkten. Zweimal rettete Güney mirakulös. Ansonsten aber war man sehr nahe am Ausgleich. Hier muss man einfach noch schneller und druckvoller in den Abschluss. Mitten in die beste Phase schlug Espana zu. Güney konnte in der 76. Minute einen Schuss nur mit dem Fuss abwehren, der Nachschuss war dann kein Problem.  Das 1:4 nach einem Corner war dann nur noch Zugabe.

Gelingt es die ärgerlichen individuellen Fehler abzustellen und vorne noch energischer den Torerfolg zu suchen, darf man zuversichtlich sein, zumal ja immer noch wichtige Teamstützen irgendwo am Strand rumliegen.

Bemerkungen: 

Team Grauholz ohne Spicher, Andrade, Cascini, Ianos (alle abwesend) Marti, Endrich, Eberhart (krank / verletzt)

55. Gelbe Karte Kameri  84. Gelbe Karte Cam

Eckbälle:

3:6

Details

Datum Zeit League Saison
9. August 2017 20:00 Testspiele 2017/18 4.Liga

Team Grauholz

1Sahin Güney Torhüter
17Mäder Yannick Verteidiger
4Santos Frederico Verteidiger
5Paunovic Oliver Verteidiger
19Amidi Adhurim Verteidiger
6Hauser Glenn Mittelfeld
12Zürcher Thierry Mittelfeld
11Llulleci Bleron Mittelfeld
7Cam Ibrahim Sturm
20Dedaj Artan Sturm
16Angiolillo Ruben Sturm
14Kameri Albnor Mittelfeld
21Dib Akram Mittelfeld
23Dedaj Ton Mittelfeld

Platz

Geisshubel
Alpenstrasse 72, 3052 Zollikofen, Schweiz