Team Grauholz vs. C.F. Espana

Ergebnisse

Club1. Hälfte2. HälfteTore
Team Grauholz112
C.F. Espana101

Zusammenfassung

Nur einen Tag nach den starken Senioren wartete nun die erste Mannschaft von Espana. Die Gäste waren in den ersten 15 Minuten die bessere Mannschaft und ging verdient 1:0 in Führung. Die Art des Tores war allerdings sehr umstritten. Der Schiedsrichter sah ein Handspiel von Valdrin. Den fälligen Penalty verwertete Espana souverän.

Das TGH kam je länger das Spiel dauerte besser ins Spiel. Nach einer halben Stunde hielt Toni aus der Distanz einfach mal drauf und der Torhüter liess den Ball wieder fallen und konnte ihn erst hinter der Linie wieder behändigen. Ob der Ball wirklich komplett hinter der Linie war?  Das Tor zählte jedenfalls. In der 40. Minute wurde es kurios. Zuerst entwischte Almir, nach feinem Zuspiel von Toni, der gegnerischen Abwehr und hämmerte das Leder an den Pfosten und Sekunden später müsste Bleron die Führung erzielen traf aber ebenfalls nur den Pfosten.

In der zweiten Halbzeit spielte eigentlich nur noch das TGH. Allerdings wurden die besten Chancen versiebt. Den negativen Höhepunkt in der Sünder-Kartei der einen schwach geschossenen Foul Penalty vergab. Doch dann folgte dennoch der Lohn für eine engagierte Leistung. Bleron, Toni und Vitor spielten sich sensationell durch die gegnerische Abwehr und am Schluss schoss Vitor den Ball in den Netzhimmel.

Neben dem Sieg machten heute auch die Junioren Freude. Ruben zeigte seine technischen Fähigkeiten mehr als einmal und hinten spielten Luc und Nils in einer unfassbaren Selbstverständlichkeit. Ganz grosses Kino! Es war die bisher stärkste Leistung des TGH und dies nur einen Tag nach einem intensiven Spiel gegen die Senioren.

Bemerkungen: 

Team Grauholz ohne Nauer, Glauser (beide abwesend), Ianos, Paunovic I. , Paunovic O. , Haldimann (alle krank / verletzt) Selimi, Dib (beide nicht im Aufgebot)

Eckbälle:

3:1

Details

Datum Zeit League Saison
10. März 2018 20:00 Testspiele 2017/18 4.Liga

Team Grauholz

1Marti Denis Torhüter
2Andrade Vitor Verteidiger
20Daki Valdrin Verteidiger
8Spicher Lars Verteidiger
18Sahin Nurettin Mittelfeld
11Llulleci Bleron Mittelfeld
16Angiolillo Ruben Mittelfeld
17Cascione Davide Mittelfeld
10Dedaj Ton Mittelfeld
12Hebeisen Kris Sturm
21Arifi Almir Sturm
14Sfera Sebastian Verteidiger
23Schneuwly Luc Verteidiger
7Hebeisen Nils Verteidiger

Platz

Geisshubel
Alpenstrasse 72, 3052 Zollikofen, Schweiz