Trotz schwachen Phasen: Zweiter Saisonsieg

In den ersten und den letzten 20 Minuten holte man den Sieg gegen ein nie aufsteckendes Azzurri Biel. Gegen den aufsässigen Gegner spielte man vielfach zu kompliziert, zu fahrig und zu wenig ruhig und hielt so das Spiel zu lange offen. Bericht 

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.